4. Abend des Handwerks im „Almstadl“ auf dem Kurhausplatz Bad Homburg

Voll besetzt war der Alm-Stadl auf dem Kurhausvorplatz in Bad Homburg als die Kreishandwerkerschaft wieder zum zünftigen "Abend des Handwerks" eingeladen hatte.

 

Über 200 Personen aus den Innungen des Hoch-und Maintaunuskreises waren der Einladung gefolgt und erlebten einen zünftigen Stadl-Abend, der von dem Südtiroler "Tschirgant Duo" musikalisch umrahmt wurde.

Das Tschirgant Duo begeisterte die Besucher mit über 4 Stunden lang stimmungsvoller Stadl-Musik. Es herrschte eine prächtige Stimmung unter den Teilnehmern.

Als Ehrengäste nahmen Präsident Bernd Ehinger und Geschäftsführer Karsten Lamers von der Handwerksammer sowie Direktor Heino Overzet von der Taunus-Sparkasse am „Abend des Handwerks“ teil.

 

Anfahrtsweg planen
Bitte Ort eingeben, von dem aus die Route zu uns berechnet werden soll:

Diese Webseite verwendet nur technisch erforderliche Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK