Brot- und Brötchenprüfung 2020

Trotz Corona konnte die Brot- und Brötchenprüfung 2020 durchgeführt werden.

BÄCKER-INNUNG MAIN- UND HOCHTAUNUS

Brot- und Brötchenprüfung der Bäcker-Innung Main- und Hochtaunus am Dienstag, 4. August 2020 im „Haus des Handwerks“.

6 Innungsbetriebe mit 39 Brot- und 28 Brötchensorten beteiligten sich und dokumentierten den hohen Qualitätsstandard der Backwaren der Mitgliedsbetriebe der Bäcker-Innung Main- und Hochtaunus.

Von den an einem Tagen durch den Prüfer des Zentralverbandes des Deutschen Bäcker-Handwerks Herrn Karl-Ernst Schmalz geprüften Broten und Brötchen wurden ausgezeichnet:

Brötchen:

57,1 % für sehr gute Leistungen und

28,6 % für gute Leistungen 

Brote:

51,3 % für sehr gute Leistungen und

41,0 % für gute Leistungen 

Gesamt (Brötchen +Brote):

 53,7 % für sehr gute Leistungen und

 35,8 % für gute Leistungen 

Folgende Mitgliedsbetriebe haben an der Brot- und Brötchenprüfung teilgenommen und erhielten Urkunden in Gold bzw. Silber:

 

Bäckerei Raimund Dorn, Kelkheim

Bäckerei Taunusbrot Buresch & Weber GbR,  Neu-Anspach

Preis Bäckerei Konditorei GmbH, Hochheim

Bäckerei Müller GmbH, Oberursel

Bäckerei Matthiesen, Oberursel

Bäckerei Christof Waldschmitt, Schmitten-Oberreifenberg

 

Anfahrtsweg planen
Bitte Ort eingeben, von dem aus die Route zu uns berechnet werden soll:

Mitgliederbereich KHS
×

Diese Webseite verwendet nur technisch erforderliche Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK